IG – IG Verschraubung
Muffe (KD-M)

Verbindung
Innengewinde IG auf Innengewinde IG

Materialübergang
Messing-Stahl, Edelstahl-Stahl, Edelstahl-Edelstahl, Messing-Edelstahl, Messing-Messing,
Stahl-Stahl

Medien
Wasser, Benzin, Diesel, Heizöl, Erdgas und weitere Flüssigkeiten und Gase

Druckstufe
PN 10 (10 bar) - höhere Druckstufen auf Anfrage

Temperatur Medium
95°C

Isolierung
1500 Volt

Werkstoff/Material
Gehäuse aus Stahl, Messing oder Edelstahl. Hülsen siehe Materialübergang.

Zulassung
SVGW/SSIGE und DVGW (beantragt) zugelassen für Gas und Wasser

Aufbau
Die Isoliermuffe besteht aus einem Gehäuse und einer Hülse. Die Hülse ist durch eine
isolierende Kunststoffschicht aus Hostaform stabil und unlösbar mit dem Gehäuse verbunden. Angeschlossen wird die Isoliermuffe über ein beidseitiges Innengewinde.
Gehäuse und Hülse der Isoliermuffe können im zur Rohrleitung passenden Material gewählt werden.

KD-M-CC,KD-M-FC,KD-M-FF,KD-M-FM,KD-M-CM,KD-M-MM